Anmeldung zum Event

Kurs Yoga nach der Geburt

mittwochs, 16.08.2017 - 18.10.2017; Uhrzeit: 12:00 - 14:00 Uhr

Im Yoga nach der Geburt wird genau wie im Schwangerenyoga ganz bewusst die besondere Situation der Teilnehmerinnen wahrgenommen und der Yogaunterricht danach ausgerichtet.

Gezielte Körperübungen richten sich besonders auf die Wahrnehmung und Stärkung des Beckenbodens, um zurück in die Kraft zu führen. Die Körperübungen arbeiten an der Dehnung und Lockerung bestimmter Körperregionen (Rücken, Schulterbereich, Nacken) und unterstützen auch den Aufbau der Muskeln des Bauches, des Rückens und der Beine.
Durch Entspannungsphasen und Meditation können Körper und Geist zur Ruhe kommen und die Feinfühligkeit gestärkt werden.
Teil dieses Kurses ist es, anschließend an das Yoga sich über Themen auszutauschen, welche in der Rückbildungszeit eine Rolle spielen. Die Themen richten sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmerinnen und könnten heißen: Beckenboden, Geburtserlebnisse, Stillen, Partnerschaft, Schlafen und Wachen, Beikost und viele andere mehr.
Während dieser 2 Stunden ist dein Baby herzlich willkommen, dabei zu sein!
Du kannst jederzeit aus den Übungen aussteigen und dein Kind versorgen und dich um dein Kind kümmern.
Und wenn dich dein Kind gerade nicht braucht, hast du die Möglichkeit, etwas für dich zu tun, dich selbst zu spüren…

Name
Vorname
Postleitzahl
Ort
Straße und Hausnummer
Telefon
EMail-Adresse
Anzahl der Personen
Bemerkungen