Katja Durga

Mit Freude und Liebe ist alles möglich. Für mich ist Yoga Freude und Liebe zugleich. Meine Yogastunden sind geprägt von Leichtigkeit, Freude und den ein oder anderen Impuls tiefer zu gehen. Tiefer im Sinne von: Wer bin ich wirklich? Kann ich meine Grenzen akzeptieren? Kann ich mich annehmen so wie ich bin? Unter dem Aspekt der Liebe zu sich selbst und zu Deiner Umwelt ist alles möglich.

Eckpunkte meiner Ausbildung und meines Werdegangs:
2009 – Yogalehrerausbildung in der Tradition von Swami Sivananda – Sivananda Vedanta Akadamie
2011 – Entspannungskursleiterin
2014 – Meditationskursleiterin
2017 – Yin Yogalehrerin
2019 – Lachyogalehrerin

Klassen bei Katja Durga:

Donnerstag, 18.00-19.30, Yoga für Einsteiger (erkundige dich hier nach den nächsten Terminen)
Donnerstag, 20.00-21.30, Yin Yoga