Aga

Ich begleite Große und Kleine auf ihrem Yogaweg. Meine Vision ist, Yoga in jede Familie zu bringen. Es ist ein wunderbares Werkzeug, das dir helfen kann, den Alltag zu entschleunigen, Stress abzubauen, Kinder zu stärken und sie achtsam und auf Augenhöhe zu begegnen. Auf der Yogamatte lautet mein Motto: Ein Asana muss sich an uns anpassen, sonst ist es kein Asana. Denn Yoga ist für alle da. In meinen Yogastunden machen wir uns auf eine Reise nach Innen, oft von Mantren begleitet bringen wir den Geist zur Ruhe und stärken unseren Körper.

Yoga ist mein Anker für jeden Tag. Ich praktiziere seit vielen Jahren. Nach und nach kam der Wunsch, Yoga noch intensiver zu erforschen und Andere auf ihrem Yogaweg zu begleiten. Deswegen habe ich 2018 die Yogalehrerausbildung in der Yogaschule Dresden nach den Richtlinien des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY) und der Europäischen Yogaunion e.V begonnen. „Du trägst bereits alles in Dir, was Du brauchst“ – das möchte ich meinen großen und kleinen Teilnehmern vermitteln. Weil Kinder auch von Yoga profitieren können. Das war mein großer Wunsch als Mutter und Pädagogin: Kindern den Zauber von Yoga zu zeigen. Deswegen absolvierte ich 2019 die Grundausbildung in der Kinderyoga-Akademie bei Sandra Walkenhorst und gebe seitdem regelmäßig Kurse in Kindergärten, Horten und jetzt auch im Yogahaus Dresden. Begib Dich auf eine Reise mit mir, die Dir Kraft und Halt gibt.

Klassen bei Aga:

Montag, 15.45-16.30, Yoga für Kinder (4-6 Jahre)
Montag, 16.45-17.30, Yoga für Kinder (7-12 Jahre)
Montag, 18.00-19.30, Hatha Yoga Aufbau und offene Stunde

Lerne auch unsere anderen Lehrer kennen